kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



Lernbegleitung > Freikurse
3D-Drucker-Basiskurs
Achtung: Es werden mehrere Freikurse im 2. Semester angeboten!




Facts

ZielDie Fachkompetenz im Bereich der Additiv Manufacturing-Verfahren vertiefen, d.h. sich das entsprechende Fachwissen anzueignen und die Infrastruktur fachgerecht zu nutzen, um für eine Projektarbeit (z.B. VA, IDPA usw.) ein FDM-Bauteil erstellen zu können.
BeschreibungInhalt
- Stand der Technik bezüglich Additive Manufacturing-Verfahren
- Aktuelle Additive Manufacturing-Verfahren erläutern und Unterschiede aufzeigen
- Aufbau und Wirkungsweise des 3D-Druckers (Dimension Elite)
- Aus 3D-CAD-Dateiformate den Dateityp STL konvertieren
- Anwenden der CatalystEX-Software für das Aufbereiten des 3D-Volumenkörpers zum Drucken
- Demo des FDM-Verfahren zur Herstellung eines 3D-Bauteils
- Konstruktionskriterien zum Erstellen von FDM-Bauteilen erläutern
- Veredelungsmöglichkeiten aufzeigen

Methode
Lehrgespräche, Videosequenzen, Demonstrationen am 3D-Drucker, Selbstständiges Üben mit der CataystEX-Software, Veredelungstechniken selbstständig an Übungsstücken anwenden.
VoraussetzungenGrundsätzlich keine. Vorteilhaft sind Konstruktions- und CAD-Kenntnisse.
BesonderesKursleitung: Beate Gau

Durchführung
Der Freikurs wird ab 4 Teilnehmenden durchgeführt. Die Freikursfreigabe wird vor Startbeginn publiziert! Wird der Freikurs definitiv durchgeführt, sind Sie bei einer Teilnahme verpflichtet, den Freikurs vollständig zu besuchen.

Hinweis
Lernende müssen ihre Teilnahme an Freikursen jeweils mit dem Lehrbetrieb absprechen (BBG Art. 21 und BBV Art. 18 / Abs.2 und Art. 20 / Abs. 1, 3).
KostenFreikurse sind für Lernende (mit Lehrvertrag) kostenlos.

BM2-Lernende und Teilnehmende der Weiterbildung müssen für eine Freikurslektion CHF 10.00 bezahlen. Die Freikurskosten betragen im Maximum CHF 250.00 / Freikurs.
AbschlussNach der ersten Freikurssequenz erfolgt ein MC-Check. Nach Abschluss der zweiten Freikurssequenz wird das Anwenderwissen schriftlich überprüft.
Freikursbestätigung erfolgt mit dem Semesterzeugnis.






Daten

Nummer3D-Drucker-Basiskurs 1
Kursdaten11. und 18. März 2019
HinweisAnmeldeschluss: Freitag, 15. Februar 2019 um 18.00 Uhr! Achtung: Nach Absprache sind auch andere Kurstage möglich!
WochentagSchuljahr 2018/19 - 2. Semester jeweils montags
Zeit17.15 bis 18.50 Uhr
Lektionen4 Lektionen
ZimmerGIBZ, Maschinenlabor 3.310
Platzzahl1 von max. 8 belegt
 BITTE BEACHTEN SIE: Die Anmeldebestätigung wird am Ende des Anmeldeprozesses angezeigt. Sie erhalten keine zusätzliche Anmeldebestätigung per E-Mail. Bitte lesen Sie die Anmeldebestätigung achtsam durch, sie enthält wichtige Informationen!